Hypnose für neugierige

Woran denken Sie, wenn Sie  „Hypnose“ lesen?

 

An wie ein Huhn gackernde Showteilnehmer, die sich auf der Bühne nicht nur zum kompletten Idioten machen, sondern auch gleich noch, willenlos, wie Sie sind, Ihre Kreditkartennummer preisgeben? 

 

Weniger dramatisch sind die Bilder, von Menschen, die, im Glauben an eine süße Frucht, gierig in eine Scheibe Zitrone beißen.

 

All das kann Hypnose sein, doch eines ist sicher:

 

Sie verfügen zu jeder Zeit über Ihren freien Willen.

 

Als ausgebildete Hypnotherapeutin und  Mitglied des "Deutschen Verbands für Hypnose e.V. (DVH)" steht für mich das Erreichen Ihrer Ziele im absoluten Fokus meiner Arbeit.

 

Jeder Sitzung geht ein intensives Zielgespräch voraus.

 

Dabei arbeiten wir gemeinsam Stück für Stück heraus, welchen Veränderungswunsch Sie verfolgen und wie Sie sich diesen mit Ihren vorhandenen aber auch bislang unbekannten Möglichkeiten und Ressourcen erfüllen.

 

Danach kommen wir zur eigentlichen Hypnosesitzung:

Bei der Hypnose erreichen Sie einen angenehm entspannten Zustand, auch Trance genannt,  bei dem das bewusste Denken zunächst in den Hintergrund tritt, währenddessen ich vorwiegend mit Ihrem Unterbewusstsein arbeite.

 

Jedoch können Sie jederzeit wieder das Zepter über die Sitzung in die Hand nehmen. Sie sind zu jedem Zeitpunkt Herr über das Geschehen.

Raucherentwöhnung mit Hypnose

Da viele Menschen trotz Bedenken das schöne Gefühl der Hypnose einmal erleben wollen, biete ich Hypnosesitzungen an, die kein primär medizinisches Ziel haben:

  • Blitzhypnose
  • Entspannungshypnose
  • Gewichtsreduktion
  • Motivationsstärkung
  • Raucherentwöhnung
  • Reinkarnation

Mitglied Deutscher Verband für Hypnose
zertifizierter Hypnotherapeut
Mitglied NGH

Bitte beachten Sie, dass ich als Heilpraktikerin keinerlei Heilversprechen in irgendeiner Form geben darf.

  Daher verweise ich auf folgenden Pflichthinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Viele der von mir angebotenen Methoden der Naturheilkunde sind im naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen.

Daher sind sie durch bislang fehlende reproduzierbare Kausalzusammenhänge von der Schulmedizin nicht anerkannt.


Bitte beachten Sie, dass ich als Heilpraktikerin keinerlei Heilversprechen in irgendeiner Form geben darf.

  Daher verweise ich auf folgenden Pflichthinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Viele der von mir angebotenen Methoden der Naturheilkunde sind im naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen.

Daher sind sie durch bislang fehlende reproduzierbare Kausalzusammenhänge von der Schulmedizin nicht anerkannt.